Ernährungsberatung


Die Verantwortung für unsere Gesundheit fängt bei unserem Körper an. Was wir ihm zuführen entsteht aus dem wie wir denken, aus unserer Stimmung, aus unserer Kultur, wie wir in unserer Kraft stehen, wie wir die Welt betrachten. All dies führt in der Folge auch dazu welche Informationen daraus an unsere Billionen von Zellen abgegeben werden und schließlich führt es dahin wie unser Körper sich fühlt und zeigt.

 

 

Heutzutage wird vielfach pauschal getrennt zwischen gesundem und ungesundem Essen. Ich selbst möchte mich dieser pauschalen Meinung nicht anschließen und betrachte Essen eher als einen individuellen Prozess der viele Aspekte trägt.  Nahrungsaufnahme kultivieren bedeutet den Körper sprechen zu lassen.. Differenzieren lernen zwischen unbewussten Gewohnheiten und natürlichen Bedürfnissen. Die beste Kost ist die Wahrnehmung schulen für natürliches Verlangen und unkontrolliertem Essverhalten. 

 

Um dies für Sie zu erkunden, berate ich Sie gerne zu:

  • Darmgesundheit
  • Entzündungsprozesse durch reizarme Ernährung lindern
  • Risiko Bauchfett
  • Intervallfasten
  • Bewusstwerdung im Essverhalten durch den Jahreslauf

Wie können wir mit Ernährung unseren Körper stabilisieren, balancieren, entlasten.

Z.B. unser Immunsystem stärken, unseren Blutdruck ausgleichen, rheumatische Beschwerden lindern, sprich degenerative Prozesse lindern. 

 

Oft gilt weniger ist mehr und bewusste Wahl ist keine Qual.

 

Ernährung ist ein Weg der kreativen Gestaltung. Nahrung berührt von innen. Erfahren Sie leibhaftig wie gut sich schon kleine Veränderungen anfühlen.