Über mich - Tätigkeitsschwerpunkte - Behandlungskosten

 

Über mich

Seit über 30 Jahren bin ich im medizinischen, naturheilkundlichen und labordiagnostischen Bereich tätig. Zunächst als Medizinische Fachangestellte in den Bereichen Pädiatrie, Gynäkologie und Allgemeinmedizin.

Meine eigenen 3 Kinder und die langjährige Tätigkeit als erste Fachkraft im Labor- und Organisationsbereich einer naturheilkundlichen Allgemeinarztpraxis führten mich meinem Ziel -der Naturheilmedizin- deutlich näher.

Seit 2006 bin ich zertifizierte Heilpraktikerin und   seit diesem Zeitpunkt   selbständig tätig.


 

Neben meiner Haupttätigkeit in der Naturheilmedizin war mir ein 8 jähriger Einblick in die biologisch-dynamische Landwirtschaft - u. a. auch ein Jahresverlauf in Weizenzüchtung und Saatgutforschung - eine zusätzliche Bereicherung und erweiterte mein Bewusstsein für  die Wesenseigenschaften der Pflanzen und die Zusammenhänge unserer Ernährung im ganzheitlichen Sinne. 

Durch die Einarbeitung in  die Kräuter- und Heilpflanzenkunde  entdeckte ich noch tiefer die umfassende Dynamik und Lebenskraft in der sich unsere Pflanzen zum Ausdruck bringen. Über einige Jahre leitete ich   Wildkräuterexkursionen und übte darüber hinaus  Dozententätigkeiten an Schulen aus.

Verschiedene Massageausbildungen und langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet runden mein Tun ab.

Mein Wissen und meine erworbenen Erfahrungen in den aufgeführten Bereichen teile ich gerne mit Ihnen.

 

Meine Tätigkeitsschwerpunkte sind:

  • Ernährung
  • Nahrungsmitteltestung anhand einer ganzheitlichen Blutdiagnostik
  • Darmsanierung im Zusammenhang mit laborgestützer  Darmdiagnostik
  • Orthomolekulare Medizin
  • Eigenbluttherapie bei Allergien oder als Frühjahrs- oder                                                                                Herbstkur zur Stärkung des Immunsystems
  • Massagen

Termine nach Vereinbarung

 

Behandlungskosten:

Erstanamnese (ca. 1,5 Std.) = 125 € 

Informationen zur Erstanamnese

Folgetermine:   1,0 Std. =  80 €

Die Behandlungskosten sind nach jeder Behandlung  bar zu begleichen.

Nahrungsmitteltestung, laborgestütze Darmdiagnostik,   Mikronährstoffsupplementierung oder notwendige Medikamente (z.B. auch für Injektionen) errechnen sich als Extraleistung.( Diese bitte erfragen.)

Behandlungskosten sind keine gesetzliche Kassenleistung.

Die Kosten sind vom Patienten selbst, oder, je nach persönlicher Versicherungsvereinbarung und Versicherungsleistung, von Ihrer privaten Krankenversicherung zu tragen.